Link verschicken   Drucken
 

500 Jahre - Lommatzscher Pflege"

07. 05. 2017

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

im Rahmnen der Veranstaltungen "500 Jahre - Lommatzscher Pflege" lädt Sie der Förderverein für Heimat und Kultur in der Lommatzscher Pflege e.V. zur Ausstellungseröffnung „Sachsens Geschichte unterm Acker – Landwirte schützen Denkmale“
am 11. Mai 2017, ins Schützenhaus Lommatzsch, Sachsenplatz 3, 01623 Lommatzsch, um 19:30 Uhr ein.

Neben einer musikalischen Umrahmung werden Sie durch die Ausstellung geführt. Besucher lernen die ganze Bandreite an Denkmalen kennen: vom Gräberfeld über Hortfunde bis zu Siedlungen und Befestigungen. Die Ausstellung soll das Bewusstsein wecken für die Gefahren, denen die Bodendenkmale ausgesetzt sind. Sie sind durch Bodenerosion, zu tiefe Bodenbearbeitung und zu hohen Bodendruck bedroht oder teilweise schon zerstört. Die Ausstellung zeigt Wege auf, wie Ackerbau und Denkmalschutz in Einklang gebracht werden können. Es werden Landwirte aus der Lommatzscher Pflege vorgestellt, die erklären, wie sie in ihrer täglichen Arbeit, die Bewirtschaftung der Felder und den Schutz der Bodendenkmale in Einklang bringen.

FWL

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: 500 Jahre - Lommatzscher Pflege"

Kontakt

Christine Gallasch

Elbtalstraße 14
01623 Lommatzsch

 

Tel.    ( 0173 ) 4414891
Mail    

Aktuelle Meldungen