Link verschicken   Drucken
 

Freie Wähler Lommatzsch – Weil wir hier leben!

19. 03. 2019

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger der Ortsteile und
der Stadt Lommatzsch!

Wie schnelllebig unsere Zeit geworden ist, merken wir schon an den länger gewor-denen Tagen und natürlich am Kalender. Das 1. Quartal des Jahres 2019 wird in Kürze Geschichte, der Frühling mit seinen wärmeren Tagen, seinen Düften von Blumen, frisch bestellten Feldern und der Beginn der Grillsaison lassen gute Stim-mung verbreiten.

Die FWL wollen Ihnen, liebe Bürgerinnen und Bürger, einen Streifzug durch unse-rer Arbeit aller Mitglieder und deren Stadträte gewähren.


2018 war für die Stadt Lommatzsch und deren Gemeinden ein turbulentes, aber auch erfolgreiches Jahr.

Die Freien Wähler konnten hier gute Arbeit in der Kommunalpolitik leisten, in der Förderung unserer Kinder und Jugendlichen und nicht zuletzt für unsere älteren Bürger erfolgreich sein.

An erster Stelle möchte ich die vollkommen neurenovierte Feuerwehrzentrale mit dem neugebauten Gerätehaus nennen. Hier ist etwas entstanden, was für eine Stadt wie Lommatzsch einzigartig ist. Das funktioniert nur, wenn die Mitglieder der FFW Lommatzsch, die Stadträte und letztendlich die dafür Verantwortlichen der Stadt Lommatzsch zusammenarbeiten. Wir Freien Wähler sind stolz auf das hier Geschaffene.

Weiter geht es mit dem Thema Breitbandausbau in unseren Gemeinden und der Stadt. Das gestaltet sich sehr schwierig, weil hier Anbieter, Aufteilung und sehr viel Geld notwendig sind. Ja, auch hier sind wir FWL stark engagiert, aber bei dem Breitbandausbau mussten wir lernen, Geduld zu haben.


Wer durch unsere Stadt spaziert, wird staunen, was hier alles neu entstanden ist. Angefangen von den Zufahrtsstraßen Meißner Straße, Döbelner Straße, Kirchplatz, rund um das Rathaus und nicht zuletzt der Markt mit seiner Teilsanierung auf der Springbrunnenseite.

Auch hier haben die Stadträte der FWL sehr gute Arbeit geleistet und sich für die Sanierung und Modernisierung unserer Gemeinde eingesetzt.

An dieser Stelle möchte ich fairer Weise erwähnen, dass dies nur mit einer guten und gemeinsamen Arbeit aller Stadträte und wieder der Verantwortlichen in der Stadt Lommatzsch umgesetzt werden kann.

Der Spielplatz im Durchgang zur Schule ist die Attraktion schlechthin. Die Gestal-tung, die Auswahl der Geräte und deren Materialien sind ein voller Erfolg. Der Spielplatz in Lommatzsch und auch der in Neckanitz sollen noch viele Kinder er-freuen und diese ermuntern, sich zu bewegen.


Ich kann Ihnen versprechen, dass die Sanierung des Marktes in diesem Jahr wei-tergeht und vielleicht am Ende 2019 ein schönes, zum Verweilen einladendes und schmuckes Plätzchen wird.

Die Instandhaltung und Modernisierung unserer Schulen lassen wir auf keinen Fall außer Acht. Wir haben in unserer Gemeinde das Glück, zwei Schulen zu ha-ben, die schon modernisiert und saniert wurden. Hier gilt es, diesen Schatz zu pfle-gen und modern auszustatten, da dies der Grundstein für die Ausbildung unserer Kinder und Jugendlichen ist. Hier haben wir besonders mit unserer stadtpolitischen Arbeit große Erfolge erzielt.

Liebe Bürgerinnen und Bürger, unser Lommatzscher Freibad ist nach wie vor das Thema mit hohem Stellenwert bei den Freien Wählern.


Wir geben das Projekt auf keinem Fall aus unseren Händen. Nach wie vor setzen wir uns für den Erhalt des Freibades ein.

Eins können Sie uns glauben: Wenn wir Freien Wähler nicht so um den Erhalt kämpfen würden, wäre unser Bad jetzt schon zugeschüttet, oder ein Irrgarten oder sonst ein Projekt irrer Ideen, die da manche so haben.


Wir haben zum Freibad neue realistische Projekte, die wir ausbauen und festigen möchten. Hierzu halten wir Sie auf dem Laufenden.

Zum Schluss möchte ich alle Bürger und Bürgerinnen in unserer Großgemeinde auffordern, sich aktiv an der Stadtpolitik, an Sachen die sie bewegen und an Din-gen, die ihnen eventuell aufstoßen, zu beteiligen und uns Freien Wählern mittei-len, damit wir Sie vertreten und Ihre Interessen bearbeiten können.

Besuchen Sie unsere Homepage, schreiben Sie uns per Mail, Brief, Fax oder rufen Sie uns an.
Ihnen weiterhin viel Gesundheit und bleiben Sie den Freien Wählern treu.

Lutz Proschmann
Presseverantwortlicher FWL

 

Kontakt

Christine Gallasch

Elbtalstraße 14
01623 Lommatzsch

 

Tel.    ( 0173 ) 4414891
Mail    

Aktuelle Meldungen